Das richtige Reisezubehör für den Hund

Ihre nächste Urlaubsreise steht an und Sie möchten Ihren Hund mitnehmen. Eine Reise mit Hund muss gut geplant sein.
Unabhängig davon, ob Sie mit dem Auto, dem Flugzeug oder der Bahn verreisen, es gibt viel zu beachten. Damit nichts vergessen wird, stellt sich für Sie eine wichtige Frage: Was benötige ich im Urlaub für meinen Hund? Deshalb empfehlen wir, zunächst eine Checkliste zu erstellen, damit der geplante Urlaub für Sie und Ihren Hund ein unvergessliches Erlebnis wird. Interessante Informationen sind zum Beispiel über hier erhältlich.

Die Checkliste

– Reisebestimmungen prüfen
– Verschiedene Lieblingsspielzeuge
– Wird zum Schlafen ein Körbchen/Bett oder Decke benötigt?
– Für die Reise ein mobiler Wasser- und Futternapf; zusätzlich gegebenenfalls den heimischen Wasser- und Futternapf
– Gefüllte Wasserflaschen oder ein Wasserkanister für unterwegs
– Das gewohnte Hundefutter, welches für die Reisedauer benötigt wird (es sollte immer etwas mehr sein)
– Für die Fellpflege Bürste und/oder Kamm
– Sicherheitsgeschirr für das Auto und für draußen allgemein
– Normale Leine/Schleppleine, je nach Gewohnheit
– Gegebenenfalls Maulkorb, Halsband
– Impfpass
– EU Heimtierausweis
– Kotbeutel

Auf dieser Website finden sie zusätzliche Hinweise zu einer möglichen Checkliste.

Die Reiseapotheke

Ihr Hund wird im Urlaub sicherlich genau so viel Bewegung haben, wie daheim. Erfahrungsgemäß sogar noch mehr. Da kann es dann auch vorkommen, dass sich kleinere Verletzungen ergeben. Deshalb ist es ratsam, eine Reiseapotheke für kleinere Notfälle zusammen zustellen. In die Reiseapotheke gehören mindestens:

– Verbandsmaterialien
– Schere
– Desinfektionsspray
– Pinzette
– Zeckenrzange
– Kohletabletten gegen Durchfall

Sicherheit während der Autofahrt

Ihr Hund soll sich während der Autofahrt wohlfühlen. Dennoch ist es für die erforderliche Sicherheit im Innenraum des PKW´s unerlässlich, ein Sicherheitsgeschirr für Ihren Hund zu verwenden. In der Rubrik „Unterwegs mit dem Hund“, bei Schecker.de, wird empfohlen, dass ein zertifiziertes Auto-Sicherheitsgeschirr verwendet werden sollte. Mehr Infos dazu sind im Blog von schecker.de zu finden. Dieses Sicherheitsgeschirr dient zum Schutz vor Verletzungen von Hund und Fahrzeuginsassen. Es verhindert beim Bremsen oder einem Unfall, dass der Hund während der Fahrt unkontrolliert im Innenraum herumgeschleudert wird. Zudem wird ein Herausspringen aus einem geöffneten Fenster verhindert. Gute Sicherheitsgeschirre können auch in Bus und Bahn verwendet werden. Bitte nur darauf achten, dass der Brustbereich und Nylongurte gut gepolstert und das Geschirr mit stabilen Metallbeschlägen ausgestattet sind. Zudem sollten die Nähte gut und dicht verarbeitet sein.

Ein weiteres interessantes Zubehör bei Schecker ist ein Autofrischluftgitter. Es handelt sich dabei um einen zusätzlichen Frischluftspender für Ihr Auto. Es wird einfach, in Sekundenschnelle, in die Seitenscheiben eingeklemmt und Ihr Hund bekommt während der Autofahrt immer frische Luft.

Im Flugzeug

Verreisen Sie mit dem Flugzeug oder der Bahn, wäre die Anschaffung einer Hundetransportbox empfehlenswert.
Sie bietet Sicherheit und erfüllt die Voraussetzungen der Transportunternehmen. Die Hundetransportbox, eignet sich ebenso für einen Hundetransport im Kofferraum (SUV oder Kombis). Zudem kann diese Box auch Zuhause oder unterwegs als Rückzugsort von Ihrem Hund genutzt werden.

Bevor Sie verreisen, überprüfen Sie bitte, ob Ihre Hundehaftpflichtversicherung noch aktuell und Deckungsschutz vorhanden ist.
Verreisen innerhalb der EU, benötigt Ihr Hund einen EU-Reisepass. Das ist ein offizielles EU Dokument, dem unter anderem alle Impfungen, die der Hund bekommen hat, zu entnehmen ist. Ist Ihr Hund mit einem Mikrochip gekennzeichnet, ist der Pass eindeutig Ihrem Hund zuzuordnen. Bei Reisen außerhalb der EU ist zusätzlich eine Impftierbestimmung durch ein zugelassenes Labor erforderlich. Wenn Sie diese Ratschläge beachten, können Sie in aller Ruhe Ihre Reise antreten und eine schöne Zeit mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied verbringen.