Dogscooter. Was ist ein Dog Scooter?

Nicht nur für uns Menschen ist Bewegung wichtig auch für hunde ist Bewegung essenziell. Und natürlich will man seinem Hund auch Abwechslung bieten können. Ebendrum tauchen –  wie bei der Ernährung auch – ständig neue Produkte auf, die dem Hund bei seinem Bewegungsdrang helfen sollen. So gibt es abseits von Ballwurfmaschinen für Hunde und anderen Produkten auch die Möglichkeit einen Dogscooter einzusetzen. Derzeit spriessen – und das ist gut so – die Webseiten und Ratgeber für Dog Scooter nur so aus dem Boden. Hier sieht man dann recht schnell, welches die Hersteller für die besten Dog Scooter sind. Ferner lassen sich so Preise gut vergleichen ohne, dass man Abstriche in Sachen Qualität machen muss. Wie bei anderen Produkten auch, gilt, dass der teuerste Dog Scooter nicht zwingend der Beste ist. Außerdem ist nicht jeder Dog Scooter geeignet für jeden Fahrer dessen ist. Daher achten sie auf alle Eigenschaften des Dogscooters, um den perfekten zu kaufen.

Dogscooter

Was überhaupt ist ein Dogscooter?

An sich ist ein Dogscooter nur ein Roller, der für einen Hund angepasst ist . Mit einem Hundescooter kann der Hund richtig schön Energie abbauen und ordentlich Zeit mit Herrchen oder Frauchen verbringen. Ein Roller für Hunde bzw. ein Dogscooter bringt allerdings schon einige Merkmale und Eigenschaften mit, die ein handelsüblicher Roller nicht hat. So ist ein Dog Scooter sehr viel stabiler als der übliche Roller, ferner ist ein Dogscooter so etwas wie der Geländewagen unter den Rollern. Ein Dogscooter hält einiges aus, möge das Gelände auch noch so schwierig sein. So nachdem ihr jetzt wisst was ein Dogscooter ist gehen wir zum Nächsten Schritt.

Wie benutzte ich einen Dogscooter richtig

Wir werden euch jetzt erklären wie man einen Dogscooter einsetzt. Zunächst ist es eine tolle Sache, dass Du Dir Gedanken über deine gemeinsame Zeit mit Deinem Hund und seine Gesundheit machst. Doch sollten Hunde Liebhaber darauf achten, dass auch beim Dogscooting nicht längere Strecken mit dem Hund auf Asphalt zurückgelegt werden, denn dies wäre kontraproduktiv für die Gesundheit und die Gelenke des Hundes. Ohnehin sollte man den Hund an den Dogscooter langsam gewöhnen. Zunächst sollte man das Mitrollen nutzen, um den Hund bei seiner neuen Action – Beschäftigung zu unterstützen. Geht das Ganze auch mit einem Fahrrad?

Kann ich Dogscooting nicht auch mit dem Fahrrad machen?

Natürlich will sich nicht jeder einen neuen oder auch gebrauchten Dogscooter leisten. Wer ein Fahrrad im Keller stehen hat, wird sich die Frage stellen, welche Mehrwerte ein Dogscooter gegenüber einem Fahrrad hat. Doch all jenen sei gesagt, dass ein Dogscooter durchaus Mehrwerte bietet. Nun, durch den direkten Kontakt zur Strasse ist die Balance sicherlich ein großer Vorteil des Dogscooters. Bei eben jenem kann ich mich leichter auf das Fahren konzentrieren. Das macht den Dogscooter für Sicherheitsfans sicherlich beliebt. Zwar ist das Fahrrad, wenn es den Berg hinaufgehen soll, gewiss die bessere Option, doch beansprucht fernab dessen auch die unsrigen Gelenke besser als es beim Fahrrad der Fall wäre. Daher solltet ihr es am besten nicht mit einem Fahrrad probieren.

Dogscooter

Welches Zubehör benötige ich für Dog Scooting?

Leider geht es wie so oft nicht ohne extra Equipment. So wird der neue Dogscooting Fan nicht um eine Zugleine herumkommen, desweiteren sollte man aufjedenfall auch über Pfotenschutz Zubehör für den Hund nachdenken. Auch ohne Zuggeschirr, das immerhin nicht wirklich teuer ist, wird es ebenfalls nicht gehen. Beim Kauf eines Zugrollers solltest Du vor allem auf die richtige Reifengröße achten. Ferner sollten die Bremsen nicht von schlechter Qualität sein. Es lohnt sich, die Scooter zu testen und sich fachmännisch beraten zu lassen. Am aller wichtigsten ist die Sicherheit für Hund und Mensch sollte im Vordergrund stehen. Natürlich kann man einen Dogscooter auch gebraucht kaufen, doch bitte Mängeln und Verschleisserscheinungen an Bremsen und Co. genau unter die Lupe nehmen und evtl. einen Fachmann, der sich auskennt, hinzuziehen. Also das aller wichtigste ist die Sicherheit der beiden Passagiere.

Die beliebtesten Dog Scooter auf Amazon.de

[amazon bestseller=”dog scooter” items=”3″ orderby=”rating”]